Hardware-oriented Work on PCs

Ziele:
Das Ziel der LVA ist es, dass der Teilnehmer selbständig Hardewareinstallations- und Konfigurationsarbeiten am PC durchführen kann. 
Course content: 
- Einführung in die PC-Hardeware
- Die wichtigsten Komponenten, das Innenleben des PC
- Vorsichtsmassnahmen
- Systemkonfiguration
- Massenspeicher (phys. u. log. Organisation v. Festplatten)
- Betriebssysteminstallation (Multibootsysteme)
- Erkennung und Lokalisierung von Defekten
Lecturer(s): 
LVA type: 
PR
LVA number: 
353.020
Hours per semester: 
2
ECTS: 
3.00
Location: 
S3 219 (Network lab)