Eine Architektur zur Kontextvorhersage

TitleEine Architektur zur Kontextvorhersage
Publication TypeConference Paper
Year of Publication2005
AuthorsMayrhofer, R.
Conference Name{A}usgezeichnete {I}nformatikdissertationen 2004
Date PublishedMay
PublisherLecture Notes in Informatics ({LNI})
ISBN Number3-88579-409-8
Abstract

So genannte ``kontextsensitive Systeme'' haben zum Ziel, die eingesetzten Computersysteme automatisch an die aktuellen Situationen anzupassen und damit bessere Interaktion mit der Umgebung zu ermöglichen. Diese Arbeit befasst sich mit dem nächsten logischen Schritt nach der Erkennung des jeweils aktuellen Kontextes, nämlich der Vorhersage zukünftiger Kontexte. Zu diesem Zweck wurde eine mehrschrittige Software-Architektur entwickelt, welche aus den Daten mehrerer einfacher Sensoren die aktuellen und zukünftig erwarteten Kontexte gewinnt. Die entwickelte Architektur wurde bereits in Form eines flexiblen Software-Frameworks umgesetzt und mit aufgezeichneten Daten aus alltäglichen Situationen evaluiert. Diese Betrachtung zeigt, dass die Vorhersage abstrakter Kontexte in Grenzen bereits möglich ist, jedoch noch Raum für Verbesserungen der Vorhersagequalität in zukünftigen Arbeiten offen bleibt.